Balthasar Burkhard & Naoya Hatakeyama. Two Mountains





Museum der Moderne Salzburg

MUSEUM DER MODERNE Mönchsberg
Balthasar Burkhard & Naoya Hatakeyama. Two Mountains
Ausstellung > 8. Februar 2009




„Two Mountains“ („Zwei Berge“) ist ein künstlerisches Projekt, zu dem die beiden Fotografen, der Schweizer Balthasar Burkhard (*1944) und der Japaner Naoya Hatakeyama (*1958 ) eingeladen wurden. Sie befassten sich jeweils mit dem Blick auf die Bergwelt des anderen Landes und verknüpften so die Kriterien der Ansichtigkeit von Landschaft mit der jeweils individuellen fotografischen Bildsprache.


Naoya Hatakeyama

mdm_moenchsberg_naoya_hatakeyama_2_trockener_steg


Naoya Hatakeyama,
Trockener Steg (Matterhorn),
Aus der Serie: Untitled (Another Mountain), 2005,
Lamda print, 60 x 122,7 cm,
Courtesy of the artist
© Alle Rechte vorbehalten



Die beiden Werkskomplexe waren 2006 in Tokio in zwei aufeinanderfolgenden Ausstellungen präsentiert worden, das MdM Salzburg zeigt sie nun in einer simultanen Präsentation und direkten Gegenüberstellung. Der dialogische Charakter und die subjektive Eigenständigkeit der fotografischen Positionen kann so im Vergleich wahrgenommen werden.

Balthasar Burkhard ist der Doyen der schweizerischen Gegenwartsfotografie und international renommiert für seine eindrucksvollen Städteporträts, die subtilen s/w-Schilderungen von Natur und Vegetation. Er war zum wiederholten Mal in Japan und hat sich für das Projekt zwei kontemplative Berg-Situationen gewählt: Kumano und Mt. Koya. Beide Orte sind weniger durch ihr Berg-Sein geprägt, als durch ihre Bedeutung als heilige Orte im Kontext einer fernöstlichen, naturnahen Religiosität.

Naoya Hatakeyama war zum ersten Mal in der Schweiz und befasste sich mit den Bergmassiven der Berner Alpen. Kritisch und distanziert sieht er die Eroberung der Bergwelt durch Tourismus und Alpinismus, den geleiteten Blick auf die Berge durch Aussichtsterrassen und Panoramaplattformen, die Verarbeitung der Motive in der musealen Installation.


Balthasar Burkhard

mdm_moenchsberg_burkhard_kumano_yin_and_yan_fall_2005


Balthasar Burkhard,
Kumano Yin and Yan Fall, 2005,
Aus der Serie: Japan,
s/w Fotografie auf Barytpapier, 26 x 26 cm,
© Balthasar Burkhard

Balthasar Burkhard

mdm_moenchsberg_burkhard_little_buddha


Balthasar Burkhard,
Little Buddha, 2005,
Aus der Serie Japan
s/w Fotografie auf Barytpapier, 21 x 21 cm,
© Balthasar Burkhard

Naoya Hatakeyama

mdm_moenchsberg_naoya_hatakeyama1_schilthorn


Naoya Hatakeyama,
Schilthorn,
Aus der Serie: Untitled (Another Mountain), 2005,
Lamda print, 60 x 122,7 cm,
Courtesy of the artist
© Alle Rechte vorbehalten

Naoya Hatakeyama

mdm_moenchsberg_naoya_hatakeyama3_gornergrat


Naoya Hatakeyama
Gornergrat,
Aus der Serie: Untitled (Another Mountain), 2005,
Lamda print, 60 x 75,4 cm,
Courtesy of the artist
© Alle Rechte vorbehalten



Die Gegenüberstellung dieser beiden Auffassungen ist jeweils vom Umgang mit der eigenen Vergangenheit und der Annäherung an das Fremde geprägt. Den Meisterleistungen und Herausforderungen des Alpinismus stehen die Ruhestätten der Ahnen in den heiligen Hainen gegenüber.

Die Ausstellung „Two Mountains“ wird im Zuge der Partnerschaft Bern-Salzburg 2008 gezeigt.


Begleitend zur Ausstellung erscheint auch der Katalog „Balthasar Burkhard & Naoya Hatakeyama. Two Mountains“ (€19,-).



© Museum der Moderne Salzburg



Links





Disclaimer & Copyright

Stampfli & Turci Art Dealers – Espaces Arts & Objets





~ by Stampfli & Turci on January 12, 2009.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: