FOOD DESIGN – Von der Funktion zum Genuss – MQ21, Wien


 

designforumMQ – MuseumsQuartier, Wien

FOOD DESIGN – Von der Funktion zum Genuss
bis 15. Februar 2008

 

 

The “Sound of Frankfurter”. Wenn’s beim Anbiss richtig knackt, schmeckt den Österreichern ihr Paar Würstel besonders gut. Fischstäbchen klingen nicht so toll, lassen sich dafür aber schön nebeneinander in der Kartonverpackung anordnen. Und vorerst noch ungeklärt bleibt, warum Butterkekse ausgerechnet 52 Zacken haben müssen

Die ab 8. Dezember 2007 im designforumMQ präsentierte Ausstellung FOOD DESIGN widmet sich der noch wenig beachteten Designsparte Food Design. Die Ausstellung basiert auf dem international erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten Buch “Food Design – Von der Funktion zum Genuss” des Wiener Architektenduos Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter. Als Ausstellungsgestalter demonstrieren die beiden gleichermaßen lehrreich wie amüsant, warum Esswaren genauso aussehen wie sie aussehen – und nicht anders.

Links

 

 

Espaces Arts & Objets Swiss Art Gallery

del.icio.us:submission deadline submission deadline Bookmark Post Party  at YahooMyWeb

~ by Stampfli & Turci on January 6, 2008.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: